November 2010

logo_1

Mittwoch, 17. November 2010, 16:00 - 20:00 Uhr
Fachhochschule OÖ., Campus Linz, Garnisonstr. 21

Viele Migrantinnen und Migranten, die auf Grund ihres Alters Pflege brauchen, werden künftig vermehrt das Altwerden ebenso erleben, wie Angehörige der Mehrheitsgesellschaft. Sie werden ebenso auf Heime und mobile Pflege angewiesen sein. Großfamilien, wie sie in manchen Herkunftsländern die Pflege von älteren und pflegebedürftigen Menschen übernommen haben, existieren de facto nicht mehr. Neue Systeme und Plätze müssen geschaffen werden, doch sind wir schon bereit für diese Herausforderung?

Eine Veranstaltung der Markierungen, der FH OÖ.,der Caritas OÖ. und migrare

Eintritt frei!

Fachvorträge und Diskussion mit
Jan Booij, Holland, Chairman at European Network on Intercultural Elderly Care (ENIEC), Vortrag in Englisch und Deutsch
Petra Dachs, Sozial- u. Kulturanthropologin, Volkshilfe Wien
Borko Ivankovic, Stadt Wien, Magistratsabteilung 17 - Integration und Diversität
Martin König, Obmann der ARGE Alten- und Pflegeheime OÖ
Michael Schöfecker, Amt der Oö. Landesregierung, Abt. Statistik
Wilma Steinbacher, Soziologin, Akad. Gerontologin, Altenbetreuungsschule des Landes OÖ.
Heinz Steinkellner, Bezirkshauptmann Perg, Sozialhilfeverband Perg

Moderation: Christine Haiden

 

Klik hier  voor de uitnodiging.

tweet